EMIL UN DE DETEKTIVE
nach Erich Kästner
ab sofot im Spielraum des Oldenburgischen Staatstheaters
mehr Informationen und Karten hier klicken
 
  
Emil 5
 

v.l. Johannes Nehlsen, Andrea zum Felde, Jochen Klüßendorf                                                      
Foto: Stephan Walzl

  

     in.freese
 
Wir haben die traurige Nachricht erhalten, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Ingrid Freese  verstorben ist.

Ingrid Freese ist 2001 zur AHB gekommen und hat sich zuverlässig und mit viel Leidenschaft dem Niederdeutschen Theater verbunden gefühlt.
Wir werden sie sehr vermissen.

 

Unter dem Reiter "Über die AHB" finden sie den Hinweis auf "Historisches" 
Hier sind alte Programmzettel hinterlegt

Unter dem Reiter "Chronik" finden sie alle gespielten Stücke seit 1921.

 

Die Planungen der August-Hinrichs-Bühne für die kommende Spielzeit können Sie jetzt unter dem Reiter 2017/18 einsehen



Video: Moby Dick       
Video: Kasimir un Karoline
Video: Meier, Müller, Schulz
Video: Nix as weg



Die August-Hinrichs-Bühne ist auch auf Wikipedia, der freien Enzyklopädie, vertreten.